DAS KONZEPT

Wer sagt, dass Sie hier wohnen, dort arbeiten und woanders die Natur genießen müssen? Das 49/51 ermöglicht es Ihnen, die Geschichte Ihres Lebens neu zu schreiben mit viel Raum zur freien Entfaltung.
In diesem Objekt sind moderne Menschen zuhause, die die Grenze zwischen Beruflichem und Privatem aufweichen möchten. Selbständige und Freiberufliche, die beides unter dem eigenen Dach erleben und genießen möchten.
Denn die Räume der rund 20 Eigentumseinheiten mit einer Gesamtnutzfläche von rund 4.880 qm werden bis zu 49 Prozent privat und zu 51 Prozent oder mehr gewerblich genutzt. Diese Grenzaufhebung kreiert fließende Übergänge zwischen Anspannung und Entspannung. Und das in einem Ambiente und in einem Umfeld, die dafür ideale Voraussetzungen bieten von der Architektur über die Ausstattung bis hin zu seinem Standort in einem Gewerbe- und Landschaftspark, der seinem Namen alle Ehre macht: TRIOTOP: Work Create Enjoy.

ARBEITEN UND WOHNEN IN ANGENEHMER GESELLSCHAFT

Es ist immer besser, wenn die Chemie stimmt. Auch zwischen Nachbarn. Ihre sind offen, kommunikativ und an Nachhaltigkeit interessiert. Dürfen wir vorstellen?
Die vernetzte Welt hat einen Wandel bewirkt: Wir tauschen uns intensiver aus, sind länger auf Sendung und Empfang. Das hat dazu geführt, dass die Grenzen zwischen Beruflichem und Privatem in vielen Branchen und Berufen verwischen.
Auch sind die Arbeitsplätze mobiler geworden heute arbeiten wir im Büro und morgen im Home-Office. Diese Entwicklung legt nahe, Arbeits- und Privatwelt gänzlich zusammenzulegen. In einer Immobilie, die beides ist: der Familie ein schönes Zuhause und der Berufung eine perfekte Wirkungsstätte. Genau das sind die Lofts im 49/51. Sie bieten zwischen 78 und 2.350 qm Wohn- und Arbeitsfläche und Selbständigen und Freiberuflern viele Vorteile auch finanzielle.